über mich

Mein Name ist Tanja Tsakiroglou und ich bin Tanzpädagogin, Choreographin und Dipl. Sportwissenschaftlerin. Seit 20 Jahren unterrichte ich Zeitgenössischen Tanz für alle Altersstufen. Der Schwerpunkt meines Unterrichts liegt in der Improvisation und Komposition. 

Neben meiner Lehrtätigkeit in der Tanzausbildung an der Deutschen Sporthochschule Köln und an privaten Tanzschulen, leite ich Projekte im Fachunterricht an allgemeinbildenden Schulen und engagiere mich in sozio- kulturellen Projekten (z. B. „Tanz in sozialen Brennpunkten Kölns“, „Tanz mit Blinden“, „Tanz in der KiTa als Element der ganzheitlichen Sprachförderung“ etc.). 

Ich bin Mitglied im Arbeitskreis „Tanz in der KiTa“ des landesbüro tanz nrw.

Meine zweite Leidenschaft neben dem Tanz gilt dem Element Wasser. An der Deutschen Sporthochschule Köln habe ich im Rahmen meines Diplom-Studiums zwei Semester Säuglingsschwimmen studiert und anschließend viele Jahre in Köln Kurse in Säuglingsschwimmen, aber auch in Wassergewöhnung und Schwimmkurse geleitet. 

2019 zog ich mit meiner Familie ins schöne bergische Kürten und eröffnete hier im September 2020 die private Tanzschule Kindertanz Kürten und biete seitdem mehrere Klassen Tänzerische Früherziehung an.

Seitdem Umbau und der Wiedereröffnung des Splash- Bads Kürten biete ich nun endlich wieder Säuglingsschwimmen, Eltern-Kind-Schwimmen, Wassergewöhnung sowie Privaten Schwimmunterricht an.

Seit 2022 bin ich fitdankbaby- Lizenznehmerin und leite Pre-, Mini-, Maxi-, Outdoor- und Aqua- Kurse.

Mit dem erweiterten Angebot wird Kindertanz Kürten zu tsak: tänzerisch, sportlich, aktiv, kreativ.